[Zur Startseite] [Hara Shiatsu] [Behandlung] [Über mich] [Impressum] [Preise] [Links]

Ablauf einer Behandlung

1   2   3   4   5

Wie oft sind Hara Shiatsu-Behandlungen erforderlich?

Sie können sich nachher angenehm müde oder frisch und belebt fühlen, kalt oder warm, "aufgetankt" oder völlig relaxed.
Manchmal kommt es auch vor, dass sich Schmerzen vorerst einmal verstärken. Jeder Mensch reagiert hier individuell.
Für die häufigsten Beschwerden, wie z.B. Nackenschmerzen, Schlaflosigkeit oder Schmerzen im unteren Rücken hat sich eine zehnmalige Behandlung bewährt, wobei der empfohlene Intervall dazwischen eine Woche aber nicht länger als 2 Wochen sein sollte.

zurück